U

Umgebung

Tipps für die Reise

Tipps für die Reise

Das Ferienhaus befindet sich im Naturschutzgebiet Pálava im Dorf Perná, in der Nähe der Weinkeller. Das Haus liegt in einer schönen Umgebung, von den Fenstern aus können Sie die Weinberge von Pálava und die Burg Děvičky sehen.

Sie können eine Reihe von Wanderungen unternehmen, wie zum Beispiel einen Spaziergang zu den nahe gelegenen Ruinen der Burg Děvičky oder besuchen Sie die Wein-Trainingsrouten. Radfahren in der Gegend ist ebenfalls beliebt.

Aqualand Moravia.

Aqualand Moravia ist das modernste Wassersportzentrum in der Tschechischen Republik, das sich in der touristischen Zone Südmährens mit einem herrlichen Blick auf Pálava befindet. Endless Unterhaltung kann von Kindern und Erwachsenen genossen werden.
Insgesamt stehen 12 Schwimmbecken mit einer Gesamtfläche von 3000 m2 für Wasserspaß zur Verfügung, darunter Wasser aus einem Thermalbrunnen. Dazu gehört das ganzjährig geöffnete Freibad der Riviera, das im Winter für Temperaturen über 30 Grad Celsius sorgt.

6,5 km

Nové Mlýny – Kaskade von drei Wasserreservoiren unter Pálava

Nové Mlýny besteht aus drei Stauseen. Horní Mušovská, mittlere Věstonická, untere Novomlýnská. Tanks wurden in den 1970er Jahren gebaut, um jährliche Überschwemmungen zu verhindern und die Intensität der landwirtschaftlichen Produktion zu erhöhen.

5,4 km

Die Ruinen der Burg Děvičky

Die Ruinen der gotischen Burg Dívčí hrady (oder auch Děvičky) aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts befinden sich in der Nähe der Dörfer Pavlov und Dolní Věstonice im Landschaftsschutzgebiet von Pálava. Mädchenburgen haben ihren Namen nach den drei Felsformationen, die direkt vor den Ruinen am Hang stehen. Der Legende nach sind sie verängstigte Mädchen. Deshalb heißen Mädchenburgen Maidenberk oder Maidberk (Maidenburg).

5,3 km